Montag, 26. November 2012

Wieder unterwegs

Etappe 3 - 122 km
Gaby hat mich sicher in die Wolle gebettet und wieder auf die Reise geschickt. Nun bin ich unterwegs zu Felis.
Ich habe gehört, dort gibt es Katzen. Mal sehen was das wieder für Tiere sind.
Max und Jenny - die beiden Hunde bei mir zuhause - regen sich immer furchtbar auf und bellen was von Feind und jagen und so, wenn es um Katzen geht.
Aber ich bin da völlig unvoreingenommen - den beiden glaub ich eh nicht alles - und laß mich überraschen.

Felis, ich freu mich auf Dich und Deine Katzen!

Kommentare:

  1. hallo Girl, schön dass du wieder on Tour bist. Ich hätte fast nicht mehr in Deinen Blog schauen können, musste mein Lappi weg bringen.Aber das würde gar nicht gehen, dass ich Deine Aktivitäten nicht verfolgen könnte. Also hab ich meinen ganz alten PC in mühevoller Arbeit wieder gangbar gemacht.Er ist zwar unmöglich langsam, aber so kann ich wenigstens Deinen Weg verfolgen. Gute Reise zur Felis und kuschel Dich fest an die Katzen, das gibt Wärme. Es soll ja jetzt kälter werden. Ich freue mich heute schon auf Dich, obwohl es noch sooooooom lange dauert. Lg Marga

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marga,
    ich bin ganz gerührt (und geschüttelt, jemand sollte dem Postmann sagen, dass er mich vorsichtig transportieren muss!), dass du keine Mühe scheust um bei mir zu sein. Ich verspreche, dafür benehme ich mich bei dir dann auch ausgesprochen gut. (und Nicole hat mir aufgetragen, heimlich deine Stressless Möbel zu mopsen. Hoffentlich krieg ich die eingepackt!)
    Auf bald :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Girl, ich kann leider mit den anderen nicht chatten, ich glaube, das packt die Kiste nicht.(PC hat noch XP drauf). Ich bin ganz traurig. Bitte sag der Felis ganz liebe Grüße von mir und knuddel sie auch ganz doll. hier kann ich schreiben, aber den Chat verkraftet meine Kiste nicht. Ich hoffe, dass mein Lappi wieder da ist, bis Du mich besuchst.(mein Stressless-Sessel wartet auf Dich.)Ganz liebe Grüße an alle anderen
    Marga

    AntwortenLöschen