Dienstag, 15. Januar 2013

Ich bin verliebt ♥♥♥♥

Ich hätte fast vergessen zu bloggen... aber nur FAST!

Der Sonntagsüberraschung von eliZZZa für mich hat das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht, aber dafür gab es ne ganz andere Sonntagsüberraschung!!!!
Sacko ♥♥♥♥
Nachts kam ganz heimlich Besuch: Ein ganz netter Typ, unglaublich süüüüüssss, sag ich Euch. Er ist ein Popstar und heißt Sacko. Mehr wollte ich eigentlich nicht erzählen (Ihr wisst schon man geniesst und schweigt), aber die eliZZZa und die Lila mailen immer und damit Ihr wisst was die zwei Plaudertaschen über mich so schreiben kopiere, ich das mal hierher:
Von wegen Sonntagsüberraschung! Also liebe Lila, wenn Du schreibst, Sackgirl wäre vor ihrer Tour so anständig gewesen... Nunja, vielleicht liegt es an der Wiener Luft, aber ich darf Dir von anderen Erfahrungen berichten. Stell Dir vor: Ich hatte für Sonntag ja einen kleinen Wien-Ausflug geplant, wo mir allerdings das Wetter einen heftigen Strich durch die Rechnung machte. Und als ich Sackgirl wecken wollte, um mit ihr Alternativen zu besprechen, traute ich meinen Augen nicht! Aber sieh selbst: 
wir haben nur gekuschelt
 Ich dachte zuerst, ich sehe doppelt mit Pigmentstörung. Boah! Und das unter MEINEM Dach - was da die Leute gleich wieder reden werden. Also ich muss schon sagen, wenn unser Sackgirl bis dato so anständig war, dann hat sie aber schnell gelernt. Gott-sei-Dank hatte der Kerl noch seine Hose an. Ein Popstar wäre er, schwärmte sie mit Herzchen in den Augen. Sacko nennt er sich. Also was sagste nu?! Ich muss natürlich zugeben, so bei Tageslicht betrachtet, geben die beiden ja ein hübsches Paar ab...  Und unzertrennlich sind sie auch gleich. Ich seh schon, ich werde beide weiterschicken müssen. Morgen geht's zur Post. Das tut mir schon ein bisschen leid, aber stell Dir vor, was da noch alles passieren könnte. Ich sag nur: Babyblues
Herzlichst, Deine eliZZZa
Hiermit verabschiede ich mich aus Wien, eine echt tolle Stadt. eliZZZa es war aufregend und schön bei Dir.
Liebe Kibi nun freue ich mich auf schöne Tage in Tirol.

Bis bald,
Euer Sackgirl
Etappe 10 - 413 km


Kommentare:

  1. Nicole Topf15.01.13, 09:04

    Auweia.
    Aber ich hatte es ja schon geahnt, als sie neidisch die nackten Barbie im Baum anstarrte und später die Dita van Girlse aufm Oldie machte.
    Tzschja, das war es dann wohl - das Girl ist erwachsen, fürchte ich. Bleibt abzuwarten, ob Sacko seine Alimenten in Wolle bezahlt :D
    Gute Reise, liebes Girl. Ein bißchen Auszeit im Karton scheint dir jetzt gut zu tun :P

    AntwortenLöschen
  2. ha, ha ha,
    bei mir war das Girl noch seeeehr anständig, hat sich nicht mal zu Duschen ganz ausgezogen, weil vielleicht der Margamann reinkommen könnte !!!! Ja das ist so. Die Moral auf der Ostalb ist einfach noch in Ordnung. Na ja, mal sehen, vielleicht gibt sich das in der Schweiz wieder.
    Gute Reise......
    Marga

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! Oh, oh, da bin ich jetzt mal gespannt, was mich erwartet. Wollte ja mit Girly zum Schifahren, mal schauen was da los ist auf der Piste und beim AprèSki?
    Freue mich schon seeeeehr auf deinen Besuch und hoffe, dass du von Wien nach Tirol nicht zu arg frieren musst, momentan ist es ja "saukalt" geworden. Bis bald .....
    KIBI

    AntwortenLöschen
  4. Hallo! Ich bin ein bissl in Sorge. Sackgirl ist bis heute noch nicht bei mir angekommen. Der Briefträger war heute schon da, kein Paket dabei und am Samstag wird in Österreich ja keine Post ausgetragen. Ich hoffe doch, dass es Girly gut geht und sie nicht im totalen Schneechaos irgendwo stecken geblieben ist!
    Ich halte auf alle Fälle für Montag gleich einen wärmenden Glühwein für Sackgirl bereit.
    GLG Kibi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kibi,
    auch nach Wien war das Reisepaket recht lange unterwegs. Wir hoffen also auf Montag.
    LG Lila

    AntwortenLöschen
  6. Wollknäuel Anna20.01.13, 13:16

    Liebes Sackgirl

    Ich hoffe Du kannst Dich bei Kibi gut aufwärmen. Wir alle freuen uns auf Dich in der Schweiz bis bald LG Anna

    AntwortenLöschen