Mittwoch, 9. Januar 2013

In Österreich gelandet


Menno - die Ö-Post ist ja wirklich eine Schneckenpost! Ich bin am Ende meiner Kräfte und bis auf die Knochen durchfroren. Wenn ich nicht meine Freundinnen dabei hätte, hätt ich mich vermutlich zu Tode gelangweilt... Und hoffentlich hört mich endlich jemand, ich trommle mir schon die steifgefrorenen Finger eckig, komme mir schon vor wie im Urwald! Hey, ist da jemand?! Huhu!

Pfffff - ENDLICH! In letzter Minute gewissermaßen. Mal gucken! BOAH, da sieht man ja vor lauter Wollgebirge nicht aus den Fenstern raus! Und ich dachte immer, die Geschichten über eliZZZa wie sie wie Dagobert Duck Wollbäder für die Schönheit nimmt wären maßlos übertrieben! Die kann ja eine ganze Fußballmannschaft zum Wollbad einladen!
Apropos - eine heiße Wanne oder was Ähnliches wären jetzt nicht verkehrt! Der ganze Karton bibbert ja mit mir!

Jetzt bin ich aber platt: Zum Aufwärmen (und zur Begrüßung) ist gleich die ganze Amiguwasweißichwiediesichnennen-Horde angetreten. Das ist aber nett - das wärmt nicht nur das Herz, sondern auch gleich die durchfrorenen Pfoten. Das fühlt sich ja so richtig jemütlich an hier. Und sooo viele Schäfchen auf einen Haufen! Am liebsten würde ich alle mit auf die Reise nehmen - na mal sehen, vielleicht kann ich ja wen mitschmuggeln...

Aber jetzt werd ich mal ein Ründchen gruppenkuscheln und mich so richtig aufwärmen und dann gehen wir Nachbarn begrüßen, meinte eliZZZa. Sollte da nicht auch eine Katze auf mich warten? Angeblich ist die Lucy aber so ein Nachtmensch wie eliZZZa normalerweise. Sie hat mir ja schon erzählt, dass sie auch nur deshalb so früh auf den Beinen war, weil sie schon so sehnsüchtig auf mich gewartet hat. Süß nicht?

Ich melde mich wieder...
Euer Sackgirl

Kommentare:

  1. Oh Du liebes Sackgirl,

    jetzt fällt uns aber ein Stein vom Herz, dass Du gut angekommen bist. Wir hatten schon Sorge, dass die Post Dich mitsamt Deinem Reisepaket verschlampert hat.
    Geniess die Tage in Wien, wir warten gespannt auf Deine Berichte.
    Grüß eliZZZa, Tante Lore, Lucy und alle anderen ganz lieb von mir, Max, Jenny und natürlich vom Lilamann.

    Lila

    AntwortenLöschen
  2. Lustige Ideen habt ihr :D
    Und die ganze tolle Wolle da im Paket.... Super! :)

    AntwortenLöschen
  3. hallo liebes Sackgirl.

    Mein Gott, bin ich froh, dass Du gut angekommen bist. Ich dachte schon, ich müsste einen Vermisstenantrag bei der Post stellen.Ich hoffe, dass Du ganz schnell aufgewärmt wirst, vielleicht lässt dich die Lucy an ihrem Fell kuscheln, dann bist Du bald ganz warm.
    Ich freue mich auf weitere Berichte von Dir.
    Fühle Dich gedrückt und ganz lieb gegrüßt von
    Marga und Deinen Freunden

    AntwortenLöschen
  4. Na endlich ist das Girl angekommen. Hab mir schon Sorgen gemacht und wollte schon bei der Polizei eine Vermisstenanzeige aufgeben ;-)

    LG DeepSleep

    AntwortenLöschen
  5. hallo,
    kommt da noch was, ist die reise des sackgirl zuende?
    wollte sie nicht zum ausgangspunkt zurück, oder hatte ich das falsch verstanden?

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hallo "Anonym",

    wie du dem neuesten Blogeintrag entnehmen kannst, ist unser Girl immer noch auf dem Weg und ihre Reise keineswegs beendet.

    LG.

    AntwortenLöschen