Mittwoch, 2. Januar 2013

Silvester bei Marga


Hallo Ihr Lieben,
heut ist ein komischer Tag. Die Marga hat heute noch gar keine Zeit für mich gehabt und draußen knallt es schon den ganzen Tag. Das machte mir so  Angst, dass ich mich unter meiner Decke verkrochen hab.

Uäh, Angst!



Die Marga sagte, dass heute "SILVESTER" wäre, der letzte Tag des Jahres und dass man den Eintritt ins neue Jahr gebührend feiern müsste und das würde man mit einem Feuerwerk machen. Feuerwerk ? was'n das ??
Das würde leuchten, zischen und knallen, meinte die Marga, und prompt knallte es schon wieder und ich verschwand wieder unter meiner Decke. Die Marga meinte, das wäre doch schön, aber ich konnte das gar nicht finden. Meine Freunde waren derselben Meinung und so hat Marga gesagt, sie zeigt uns, wie so ein Feuerwerk aussieht. 
Dann hat sie so ein "Ding" angezündet und sagte so sei ein Feuerwerk. Ja, ok aber geknallt hat das nicht gerade.

Funkeln tut's ja ganz toll....

...aber knallen? mh.


Dann ist Besuch gekommen, die haben alle gegessen und getrunken was das Zeug hielt und iiiich - habe nur Tee bekommen, so eine Schweinerei. Aber als die Marga mit ihrem Besuch um Mitternacht rausgegangen sind, habe ich mit meinen Freunden den Schnaps stibitzt und wir haben es uns gemütlich gemacht. Ein bisschen komisch war mir danach schon, das Zimmer ist um mich herumgefahren, wie in einem Karussel - aber wahrscheinlich ist das so, wenn Silvester ist, habe ich gedacht.

Heidewitzka, juchhe! Prooooooooooooooooost!



Ich habe gehört, dass sich alle ein gutes neues Jahr gewünscht haben, und so habe ich das Telefon geschnappt und habe meine " Lila" angerufen. Die hat nicht abgenommen, wahrscheinlich hat sie das Telefon gar nicht gehört, weil die Jenny u. der Max so laut gebellt haben.

Lllli-la-lala-la? Bissus? *hix*

Mir war dann aber doch ein wenig schlecht und ich bin ganz schnell in Margas Bett verschwunden.
Schnell schlafen *zzzZZZzzz*

Euch wünsche ich jetzt allen ein "GUTES NEUES JAHR" viel Gesundheit und Glück
bis morgen
Euer Girl.

FROHES NEUES JAHR, IHR LIEBEN!

Kommentare:

  1. Hihihi, das ist ja süß! Sackgirl mit ihrem ersten Schwipps! Wie ich sehe, hast du alles gut überstanden!
    Auch dir ein frohes neues Jahr und weiterhin viel Spaß auf deiner Reise!

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Sackgirl,
    Du hast Dich wohl eher ins neue Jahr gedreht als gerutscht.

    Schade dass ich das Telefon nicht läuten gehört habe, aber Max und Jenny haben tatsächlich ganz schlimm gebellt.

    Viel Spaß bei den nächsten Stationen Deiner Reise,
    Lila

    AntwortenLöschen