Mittwoch, 13. Februar 2013

Nach fast genau 3 Monaten wieder zuhause

Hallo Ihr Lieben,

schon als unser Reisepaket heute Morgen getragen wurde, ahnte ich, dass ich wieder in der Heimat bin. Dieses Bellen kam mir soooo bekannt vor. Und als ich dann hörte: "Auf des Päckle han i gwardad", wusste ich ganz sicher, dass ich wieder bei der Lila angekommen bin.
Ganz schnell hat sie uns nach oben getragen und wie jedes Paket erst mal auf den Boden gestellt, damit Max die Posteingangskontrolle machen konnte
Max, beeil Dich, wir wollen hier raus
Dann hat die Lila das Paket geöffnet, was in Anwesenheit von diesem neugierigen Hund gar nicht so einfach war. Immer wieder hörten wir: "Max, bass auf, i han a Messr". Aber schliesslich ging der Deckel doch auf
Hallo Max, das kitzelt
Zuerst hat wurden wir natürlich heraus geholt, herzlich begrüßt und aufs Sofa gesetzt. Unter erstaunten Ausrufen wie "oh ist das schön!" und "schau mal" hat die Lila dann das ganze Paket ausgeräumt. Das hat ne ganze Weile gedauert, weil sie sich bei jedem Stück gefreut hat. Irgendwann war sie dann fertig mit ausräumen. Sacko und ich mussten dann vom Sofa runter mitten in die ganzen schönen Sachen. "Ihr müsst auch aufs Foto" hat die Lila gesagt.
Max wollte natürlich mit aufs Foto
Nur die Jenny war nirgends zu sehen. Aber das kenn ich ja, bei so einem Trubel versteckt die sich immer. Nachdem wir ganz lange mit der Lila geplaudert haben, hat sie uns in unser Schlafzimmer gebracht. Meine kleinen Freundinnen von Marga sind sofort auf meinem Liegestuhl eingeschlafen. Sacko und ich wurden auch ganz müde, und haben uns gleich in unser Bett gekuschelt.
Licht aus und Gute Nacht
Ich melde mich in den nächsten Tagen wieder. Bis Bald,
Euer Sackgirl

Nachtrag von Lila:
Ihr lieben Schäfchen,
ich bin total platt was für Kostbarkeiten aus dem Paket gekommen sind. Ein ganz wunderbarer Leftie, eine Mütze, eine Katze, ein Knubbelchen, gehäkelte Haargummis, Süssigkeiten, die ganzen Geschenke für das Sackgirl und natürlich die Wolle. Auf das Mäuschen hat es mein Max abgesehen.
Ich danke Euch allen ganz herzlich.
Liebe Grüße, Eure Lila

Kommentare:

  1. So schön zu sehen, dass ihr wieder gut daheim angekommen seid und die laaaange und auch echt oft kalte Reise gut überstanden habt. Mir hat es total viel Spaß gemacht, alles zu beobachten, wie die Routen durch alle 3 Länder gingen und natürlich die Spannung, bis die Beiden dann bei mir waren.
    Ganz toll, GLG Kibi

    AntwortenLöschen
  2. willkommen daheim auf der Ostalb, liebes Girl mit Anhang....
    Viel Spass beim "Heimerkunden" mit Deinem Sacko.
    ;-)
    lg Marga

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass Ihr wieder bei der Lila seid. Ich hoffe die Weltreise hat Euch gefallen. LG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Ach, das freut mich jetzt diebisch, dass Dir unsere tollen Schäfchen meinen Leftie aufgehoben haben. Hatte mich grade eben gefragt, wo der wohl geblieben sei - und Bingo! Besser könnte er ja gar nicht gelandet sein!

    Viel Freude damit, liebe Lila!
    Deine eli

    AntwortenLöschen