Montag, 11. Februar 2013

Tschüss Sany und Selina

Hallo Ihrs,

nachdem wir gestern den ganzen Tag helfen mussten beim Putzen und Aufräumen (die Sklaventreiberin Sany hat nicht mal Beweisfotos gemacht), sind wir früh schlafen gegangen und haben noch nicht mal gemerkt das Sany an unser Bett geschlichen ist.
Heute Morgen bin ich auf gewacht und hatte ein Geschenk bei mir liegen.


Eine hübsche Tasche für mich
Ist die Handtasche nicht suuuupppppeeerrrr?
Nachdem wir dann ne Weile gestrickt und Tee getrunken haben, kam dann auch Selina nach hause.
Sie meinte wie süss wir seien und hat gleich unsere ganzen Klamotten an geschaut und mich ein paar mal umgezogen.

Modenschau mit Selina

Dann meinte Sany, dass sie uns wieder in die Reisekiste tun muss, da wir Morgen wieder nach Hause fahren.
Oh! Nach Hause zu Lila, freu.
Tschüssi Schweiz
Gruss Euer Girl und Sacko


PS Liebe Sany und Selina, auch bei Euch war es wunderschön

Etappe 13 - 308 km
 

1 Kommentar:

  1. Gute Heimreise Euch beiden und kommt schnell bei der Lila an, lasst sie ganz lieb Grüssen Anna

    AntwortenLöschen